Svenja auf der Lake

Ich glaube an Glück als Lebenssinn und halte es mit Thomas von Aquin, der sinngemäß sagt, der Sinn des Lebens sei die Glückseligkeit. Gesellschaftlich betrachtet scheint Glück heute für mich Mangelware zu sein. Ich kenne wenige Menschen, die aufrichtig und aus ihrem Herzen heraus glücklich sind.

Dabei heißt Glück für mich nicht, dass immer alles heile heile Gänschen sein muss. Und auch nicht zwanghafte Positivität. Aber es heißt, mit den Herausforderungen ruhig und gelassen umzugehen. Und es heißt, Mittel und Wege zu kennen, wieder in diesen Zustand zu kommen, wenn ich es mal nicht bin. 

 

Wie werde ich glücklicher, gesünder, zufriedener, wie kann ich erfüllte und wunderbare Beziehungen leben? Wie kann ich sinnstiftend mit Problemen umgehen, wie das Steuer meines Lebens stets in der Hand behalten? Wie kann ich bei Meinungsverschiedenheiten verbindend und lösungsorientiert kommunizieren?

 

Mit der gleichen Begeisterung und Leidenschaft, mit der ich zehn Jahre lang als Sonderpädagogin an einer Förderschule gearbeitet habe und Schüler mit Handicap auf ihrem Weg begleiten durfte, arbeite ich jetzt an der Weitergabe und Vermittlung von ganz anderen Fächern und Inhalten. 

Fächer, die nicht in der Schule unterrichtet werden, die aber doch so essenziell und lebens-wert-wichtig für uns alle sind. Kenntnisse des Lebens, die Antworten auf Fragen nach Lebenssinn und Lebenszweck und danach, was ich mit meinem Leben anstellen kann. 

 

Diesen Ideen folgend biete ich heute eine Auswahl von kraftvollen Methoden an, die für mich persönlich bahnbrechend und wegbereitend waren. Sie haben mich begleitet, haben mich zu körperlicher Gesundheit geführt, zu Wohlbefindengroßer Erfüllung und Zufriedenheit in meinem Leben zu. Schlussendlich auch zu Sinn. 

 

Seit mehr als 20 Jahren beschäftige ich mit holistischer Heilung, spirituellen Themen und Persönlichkeitsentwicklung. Dabei sind mir viele unterschiedliche Ansätze begegnet, ich habe Zahlreiches ausprobiert und mich in vielem weitergebildet.  Ich glaube, dass diese Methoden wunderbare Hilfsmittel sind, um den eigenen Weg zu finden und zu gehen. Zu finden, was heilt und glücklich macht: die eigene Wahrheit. Dieser Weg ist nicht vorgegeben, vielmehr entsteht er im Gehen, im Leben, im Machen. Um es mit der großen Persönlichkeit C.G. Jung zu sagen, ist die Entwicklung unserer Persönlichkeit unsere Menschwerdung, unsere Individuation.

 

Sollten Sie diese Zeilen ansprechen, sollten sie etwas in Ihnen berühren, dann habe ich sicherlich einige Techniken, Wege und Zugänge zu bieten, die Sie gerade abholen, die Ihnenhelfen können.  Die ein Schlüssel für Ihr ganz eigenes Schloss sein können. Die Sie das nächste Stück voranbringen.  

 

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme! 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© auf der Lake coaching